Dekantierzentrifugen & schlüsselfertige Anlagen zur Fest-Flüssig Trennung

Im herausfordernden Jahr 2020 konnte die Hiller GmbH ein Rekordergebnis erzielen.

Rekordjahr

Die Geschäftsleitung der Hiller GmbH hatte aufgrund des guten Ergebnisses von 2019 die Ziele für das Jahr 2020 wieder hoch gesteckt und strebte ein Rekordergebnis an. Dieses Ziel konnte trotz der eingetretenen Corona Pandemie erreicht werden. Der Umsatz wurde im Vergleich zum Vorjahr um 12% erhöht, bei gleichzeitig gestiegener Rentabilität.

Die Hiller GmbH kann sich so über das beste Ergebnis der 50-jährigen Firmengeschichte freuen.

Dieser Erfolg war nur durch den Einsatz jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin zu schaffen.

Wir freuen uns daher sehr, wie in den letzten Jahren, eine Gewinnbeteiligung an alle Mitarbeiter*innen auszahlen zu können und die Löhne zum April anheben zu können.

 

Jahresausblick 2021

Die Hiller GmbH feiert im Jahr 2021 ihr 50-jähriges Bestehen und hat sich auch für dieses Jahr wieder hohe Ziele gesteckt. Es konnte ein sehr komfortabler Auftragsbestand ins neue Jahr mitgebracht werden, was die Geschäftsleitung auch für das Jahr 2021 sehr optimistisch stimmt.

Es sind verschiedene Investitionen am Standort in Vilsbiburg geplant, so sollen 1,6 Mio € vor allem in Prozesse und Einrichtungen investiert werden.