Hiller Engineering

 

Perfektes Zusammenspiel - alle Anlagenkomponenten aus einer Hand

Auf dem Weg vom Rohprodukt zum Fertigprodukt ist der Hiller Dekanter ein wichtiger, aber nicht der einzige Schlüssel zum Erfolg. Von großer Bedeutung ist ebenfalls die passende Auslegung der Peripheriekomponenten sowie das perfekte Zusammenspiel aller Anlagen- und Prozesskomponenten. Die Hiller GmbH übernimmt für Sie das komplette Engineering von der Installationsplanung über die Projektierung aller erforderlichen Einzelkomponenten vom Elektro-Engineering bis zur Gesamtplanung prozessorientierter Kundenlösungen. Somit gewährleisten wir für unsere Kunden einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb ihrer Anlage mit einer kompletten Lösung aus einer Hand.

 

Kompakte Zentrifugenanlagen von Hiller Kompaktanlagen mit Hiller-Dekantern Kompakte Polymer-Anlage
Kompakte Hiller Zentrifugen- und Polymeranlagen

 

Schlüsselfertige Dekanteranlagen - der schnelle Weg zum Erfolg

Hiller bietet Ihnen kompakte Lösungen für Ihre Trennaufgabe: maßgeschneiderte, schlüsselfertige Anlagen. Diese sind komplett vormontiert, verrohrt, verkabelt und im Werk geprüft und damit sofort für Ihre Aufgabenstellung einsatzbereit. Je nach Platzsituation und Kundenwunsch, liefern wir diese schlüsselfertigen Anlagen, für all unsere gängigen Dekanterbaugrößen, im Container, auf Anhängern oder vormontiert auf einem Stahlrahmen.

 

Hiller Kompaktanlage für explosionsgeschützte Anwendungen Hiller Kompaktanlage für explosionsgeschützte Anwendungen

 

Automation - Höchste Qualität aus dem Hause Hiller

Um einen perfekten Prozessablauf für Ihre Anlage zu gewährleisten, setzen wir bei Hiller auf die Automatisierungsexperten aus eigenem Hause. Die Dekantersteuerung ist ausgelegt auf die jeweiligen Anforderungen der Maschine und zeichnet sich durch einfache Handhabung aus. Hiller bietet seinen Kunden mit der Lieferung der kompletten Schaltanlage eine vollumfängliche Lösung aus einer Hand und vermeidet somit unnötige Schnittstellenprobleme. Hiller Touch PanelDadurch gewährleisten wir neben einem leistungsstarken Prozess auch eine problemlose Inbetriebnahme und eine benutzerfreundliche Handhabung im Betrieb.

 

Fernüberwachung

Um einen möglichst störungsfreien Betrieb zu gewährleisten, bietet Hiller seinen Kunden darüber hinaus auch die Möglichkeit einer Fernüberwachung an. Diese gewährleistet eine schnelle Unterstützung bei Störfällen und ermöglicht darüber hinaus eine ständige Prozessoptimierung. Die Hiller Fernüberwachung ist einfach in die bestehende Anlage zu integrieren. Dadurch können unsere Servicetechniker innerhalb weniger Minuten Ihre Anlagendaten einsehen und im Bedarfsfall schnelle Hilfestellung geben.

 

Zentratüberwachung/-regelung

Das Hiller Centrate Control ist ein auf dem Markt einzigartiges und patentiertes Verfahren, welches unseren Kunden ein Optimum an Verfahrenssicherheit gewährleistet. Durch dieses System wird eine gleichbleibend hohe Zentratqualität gewährleistet und eventuell auftretende Fehler, auch an anderen Stellen der Anlage, können schnell und einfach festgestellt werden. Hierbei überwacht ein Objektsensor das Zentrat durchgehend und greift bei negativen Werten auch regulierend auf Parameter wie Differenzdrehzahl, Polymermenge, Beschickungsmenge etc. ein. Somit ist eine höchstmögliche Verfahrenssicherheit gegeben, gleichzeitig werden erhebliche Kosten für Polymerüberdosierungen eingespart. Das Hiller Centrate Control ist ohne großen technischen Aufwand in alle gängigen Hiller Anlagen zu integrieren.

VERTRIEB
MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
BACKOFFICE: +49 8741 48-119
FAX: +49 8741 48-710