Hiller Dekanter-Zentrifugen für die Chemie-, Prozess & Pharmaindustrie

 

Chemieindustrie

Die Entwicklungen der chemischen Industrie sind für das Wohl der Menschheit von enormer Bedeutung und meist eng verknüpft mit anderen Bereichen, wie zum Beispiel der Prozess- und Pharmaindustrie. In dieser Branche gibt es zahlreiche Prozesse, für die der Hiller Dekanter hervorragend geeignet ist. Sei es die Extrahierung bestimmter Inhaltsstoffe, die Klassierung, die Entwässerung oder die Trennung verschiedener Flüssigkeitsgemische.

Die Prozesse der Chemie- und Pharmaindustrie müsssen sicher und störungsfrei sein und dazu auch wirtschaftlich laufen. Gezielt für diese Branchen haben wir Dekanter entwickelt, die diese hohen Anforderungen erfüllen. Zum Einsatz kommen hier neben den klassischen Hiller Dekantern auch gasdichte Dekanter ausgelegt für den Betrieb in ex-geschützten Zonen, gemäß den ATEX-Vorschriften.

 

Anwendungsbeispiele

  1. Papierschlammentwässerung
  2. Gewinnung von Pflanzenextrakten
  3. Trennung von organischen Säuren (Flüssig/Flüssigtrennung)
  4. Fest- Flüssigtrennung mineralischer Stoffe
  5. Ölaufbereitung
  6. Kunststoffrecycling/-sortierung
  7. Lecithingewinnung
  8. Farben und Lacke
  9. Mycel-Schlamm Verarbeitung (Antibiotika)
  10. HEC-Herstellung (Hydroxyethylcellulose)
  11. Katalysatorenherstellung
  12. Teerchemie
  13. Farbpigmentherstellung

Wirtschaftlichkeit

  1. lange Lebensdauer
  2. hoher Verschleissschutz
  3. geringer Personaleinsatz
  4. optimierter Energieverbrauch
  5. geringer Reparatur- und Wartungsaufwand
  6. Senkung der Betriebskosten

Hohe Leistung

  1. hoher Durchsatz
  2. geringe Restfeuchten
  3. einstellbarer Klärgrad über Schälscheibe
  4. schonende Verarbeitung
  5. kontinuierlicher, vollautomatischer Betrieb

Hiller Dekanter DCH54